Umschalter Icom JTG

  • Neueste Generation mit Eigendiagnose
  • Integrierte Tankanzeige mit 5 LEDs inkl. roter Reserveanzeige
  • Betriebsanzeige für Benzin- und LPG-Betrieb
  • Umschaltmöglichkeit per Taster für Autogas und Benzin
  • inkl. Anschlussleitung und akustischem Signalgeber sowie Klebepad
  • bebilderter Einbauanleitung für Icom Umschalter wird mitgeliefert
  • original Icom Artikel
  • Maße für Icom JTG Umschalter: 30 x 30 mm

 

51,90 €

  • leider ausverkauft

Icom JTG Umschalter mit integrierter Tankanzeige

Der Umschalter der Icom Gasanlage ist sehr kompakt konstruiert. Er signalisiert dem Fahrer den entsprechenden Zustand der Gasanlage über optische und akustische Signale. Für die Akustik des ist ein separater Pieper zuständig. Über einen Piepton gibt er dem Fahrer zu erkennen, dass die Icom JTG in den Autogas-Betrieb oder in den Benzin-Betrieb umgeschaltet hat. Dies macht die Autogasanlage automatisch, wenn der LPG-Tank leer ist. Dabei bleibt allerdings immer noch ein Rest LPG im Gastank. Der Piepton ist akustisch gut hörbar. 

 

Optische Anzeige über 6 LEDs

Der aktuelle Füllstand des LPG-Tanks ist über vier grüne LEDs erkennbar. Ist der Gastank fast leer, erscheint eine rote LED als Signal für die Tankreserve. Spätestens dann empfiehlt sich ein Tankstop. Ist keine Autogas-Tankstelle in der Nähe, schaltet die Gasanlage automatisch in den Benzin-Betrieb um, wenn der Gastank leer ist. Der Fahrer erkannt dies über den Piepton. Zudem hört die orange LED, die den LPG-Betrieb anzeigt, auf zu leuchten. Darüber hinaus besitzt der Umschalter einen Diagnosemodus, wobei alle LEDs bei jedem Motorstart nacheinander aufleuchten. Ist alles in Ordnung erscheint nach dem Hochlauf der Füllstand. Im Falle eines Fehlers blinken alle 5 LEDs der Füllstandsanzeige.

 

Den gewünschten Betriebsmodus wechseln

Der Fahrer wechselt den gewünschten Betriebsmodus über die einzige Taste am Umschalter. Um in den Gasbetrieb zu wechseln, drückt der Fahrer etwa drei Sekunden lang die Taste. Dann fängt die orange LED an zu blinken. Leuchtet die LED dauerhaft, fährt das LPG-Auto mit Autogas. Die Icom JTG merkt sich den letzten Betriebsmodus, wenn der Fahrer das Fahrzeug abstellt. Beim nächsten Start ist demnach keine manuelle Aktivierung der Gasanlage notwendig. Nach 30 Sekunden schaltet die Autogasanlage automatisch wieder in den Autogas-Betrieb. 

 

Anmerkung: Die schwarzen alten Umschaltboxen schalten nach 55 Sekunden um, die neuen Grauen immer nach 30 Sekunden.

 

Neuer Umschalter für Icom JTG 2 ist kompatibel mit JTG 1

Seit einigen Jahren liefert der Hersteller nur noch den Umschalter für die Icom JTG 2. Das gleiche gilt auch für das Steuergerät. Icom möchte schließlich den Verkauf der neuen Gasanlage forcieren. Der Umschalter ist jedoch ebenfalls kompatibel für die Icom JTG der ersten Generation. Für die fachgerechte Installation liefert die AutogasTec den passenden Schaltplan, der jeder Bestellung beiliegt. Die Werkstatt verlötet dazu die Tankanzeige und den Pieper mit dem alten Kabelbaum. Dies dauert lediglich einige Minuten.